Die Vision

In einem ersten Schritt möchten wir erkunden, ob unsere Tilla als Wohnraum und Lebensmöglichkeit in unserer Gesellschaft einen Platz findet.

Langfristig wollen wir jedoch herausfinden, ob diese Wohnform auch in einer Gemeinschaft von mehreren „Tilla“ Projekten mehr Lebensqualität bieten kann.

Unsere Vision ist es, ein Dorf zu bilden, das aktiv in verschiedenen Bereichen für nachhaltiges Leben forscht. Für dieses Langzeitprojekt bilden wir bereits heute eine Forschungsgruppe und engagieren uns dafür, Projektideen zu realisieren.

Unser Ziel ist es, in 2 Jahren (ab 2020) mit dem Aufbau beginnen zu können.

Bist Du interessiert mitzumachen? Nimm jetzt Kontakt mit uns auf!